Ortrud Köhle

portraitfoto_ortrud_koehleOrtrud Köhle wurde 1964 am Niederrhein geboren. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Bielefeld begann sie ihre berufliche Laufbahn in Frankfurt bei einer der „Big Four“ – wie die vier derzeit größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften bezeichnet werden. 

1991 erfolgte der Umzug nach Saarbrücken, wo sie bis einschließlich 1999 im Angestelltenverhältnis beschäftigt war.

Im Jahr 2000 erfolgte der Schritt in die Selbständigkeit, zunächst als „one woman show“ im Bereich Wirtschaftsprüfung. In den Folgejahren wurden erste Mitarbeiter eingestellt. 

Durch die Übernahme einer in den 50er Jahren gegründeten und gewachsenen Saarbrücker Steuerkanzlei im Jahr 2004 wurde die Geschäftstätigkeit seitdem deutlich ausgeweitet.